Misato (Saitama)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Misato-shi
三郷市
Misato
Geographische Lage in Japan
Misato (Saitama) (Japan)
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Saitama
Koordinaten: 35° 50′ N, 139° 52′ O35.830130555556139.87224722222Koordinaten: 35° 49′ 48″ N, 139° 52′ 20″ O
Basisdaten
Fläche: 30,41 km²
Einwohner: 135.444
(1. November 2014)
Bevölkerungsdichte: 4454 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 11237-2
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Misato
Baum: Shii-Castanopsis
Blume: Rhododendron indicum
Rathaus
Adresse: Misato City Hall
648-1, Hanawada
Misato-shi
Saitama 341-8501
Webadresse: http://www.city.misato.lg.jp/
Lage Misatos in der Präfektur Saitama
Lage Misatos in der Präfektur

Misato (jap. 三郷市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Saitama auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Geschichte[Bearbeiten]

Misato bekam am 3. Mai 1972 das Stadtrecht.

Geographie[Bearbeiten]

Misato liegt westlich von Nagareyama, östlich von Yashio und nördlich von Tokio.

Verkehr[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

  • JapanJapan Azumino, Japan, seit 1984
  • JapanJapan Sangō, Japan, seit 1986
  • JapanJapan Hirono, Japan, seit 2008

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Misato – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien