Miss Schweden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vertrat Schweden bei der Miss World 2008: Jennifer Palm Lundberg
Miss World Sweden 2007, Annie Oliv

Miss Schweden ist ein nationaler Schönheitswettbewerb für unverheiratete Frauen in Schweden. Er wird seit 1949 jährlich ausgetragen. Die Gewinnerinnen werden im Inland auch als Fröken Sverige bezeichnet. Allerdings nahmen bereits vor dem Zweiten Weltkrieg vereinzelt schwedische Kandidatinnen an der Miss Europe teil: 1936 Birgit Engquist und 1938 Karin Ring.

Sponsoren und Ausrichter waren 1949-1999 das Magazin Vecko-Revyn, ab 2000 der Fernsehsender TV3, 2004 die Männerzeitschrift Moore Magazine. 2005 fiel der Wettbewerb aus. Als Grund wurde „Behinderung durch feministische Gruppen“ angegeben. Deshalb wurde vom neuen Veranstalter – dem Bademodenhersteller Panos Emporios – das Konzept überarbeitet, um die Veranstaltung 2006 als Nya Fröken Sverige wieder aufleben zu lassen.

Das Konkurrenzunternehmen Swedish Models wählt derzeit die Miss World Sweden.

Seit 2007 gibt es einen eigenständigen Wettbewerb um die Miss Earth Sweden. Geschäftsführer der gleichnamigen Agentur ist Roberto Strindstedt.

2009 wurde ein gesonderter Wettbewerb um die Miss Universe Sweden begründet, durchgeführt von der Starworld Entertainment Corporation mit Geschäftsführer Joakim Granberg.

Schwedische Kandidatinnen nehmen an der Miss World, Miss Universe, Miss Earth, Miss Europe, Miss Baltic Sea und Miss Scandinavia teil.

Die Siegerinnen[Bearbeiten]

Miss Schweden[Bearbeiten]

Jahr Miss Schweden Stadt (Region)
1949 Kerstin Ringberg Stockholm
1950 Ebba Adrian Göteborg
1951 Anita Ekberg Malmö
1952 Ann-Marie Thistler [1] Stockholm
1953 Ulla Sandklef Göteborg
1954 Ragnhild Olausson Alingsås
1955 Hillevi Rombin Uppsala
1956 Ingrid Goude Sandviken
1957 Inger Johnson Göteborg
1958 Britt Gårdman Stockholm
1959 Mari-Louise Ekström Sundsvall
1960 Birgitta Öfling Uppsala
1961 Gunilla Knutsson Ystad
1962 Karin Hyldgaard-Jensen Göteborg
1963 Kerstin Jonsson Stockholm
1964 Siv Marta Åberg Gävle
1965 Ingrid Norrman Tranås
1966 Margareta Arvidsson Vänersborg
1967 Eva-Lisa Svensson Göteborg
1968 Anne-Marie Hellqvist Hallsberg
1969 Birgitta Lindloff Göteborg
1970 Britt-Inger Johansson [2] Kalmar
1971 Wivianne Öianhen Vaxholm
1972 Britt-Marie Johansson Trångsund
1973 Monica Sundin Stockholm
1974 Kitty Eriksson Lund
1975 Eva Eriksson Örebro
1976 Sabina Nilsson Månkarbo
1977 Birgitta Lindvall Luleå
1978 Cecilia Rodhe Göteborg
1979 Anette Ekström Eskilstuna
1980 Eva Birgitta Andersson Uddevalla
1981 Eva-Lena Lundgren Piteå
1982 Anna-Kari Bergström Piteå
1983 Viveca Ljung Göteborg
1984 Yvonne Ryding Eskilstuna
1985 Carin Marklund Eskilstuna
1986 Anna Rahmberg Göteborg
1987 Susanne Thörngren Handen
1988 Annika Davidsson Umeå
1989 Louise Drevenstam Örebro & Stockholm
1990 Linda Isaksson Vilhelmina
1991 Susanna Gustafsson Grums
1992 Monica Brodd Täby
1993 Johanna Lind Linköping
1994 Domenique Forsberg Kiruna (Miss Lappland)
1995 Petra Hultgren Värmdö (Miss Stockholm)
1996 Annika Duckmark Borås (Miss Västergötland)
1997 Victoria Lagerström Stockholm (Miss Stockholm)
1998 Jessica Olérs Borlänge (Miss Dalarna)
1999 Emma-Helena Nilsson Östersund (Miss Jämtland)
2000 Valerie Aflalo Malmö (Miss Malmö)
2001 Malin Olsson Helsingborg (Miss Dalarna)
2002 Malou Hansson Tandlös (Miss Uppland)
2003 Helena Stenbäck Piteå (Miss Norrbotten)
2004 Katarina Wigander Lerum
2005 nicht ausgetragen
2006 Josephine Alhanko Stockholm
2007 Isabel Lestapier Winqvist [3] Helsingborg
Lina Hahne Kalix
2008 nicht ausgetragen
2009 Azra Duliman Stockholm
2010 nicht ausgetragen

Miss World Sweden[Bearbeiten]

Jahr Miss World Sweden Stadt
1993 Victoria Silvstedt Skellefteå
2003 Ida Söfringsgärd Växjö
2004 Helena Hiertonsson Kalmar
2005 Liza Berggren Göteborg
2006 Cathrin Skoog Östersund
2007 Annie Oliv Göteborg
2008 Amanda Ulfdotter Strömstad
2009 Jennifer Palm Lundberg Sigtuna
2010 Dani(ella) Karlsson Stockholm
2011 Helen Betyo Tibro

Miss Earth Sweden[Bearbeiten]

Jahr Miss Earth Sweden Stadt
2007 Ivana Gagula Umeå
2008 Fanny Blomé Norrköping
2009 Guilia Simone Olsson Stockholm
2010 nicht ausgetragen

Miss Universe Sweden[Bearbeiten]

Jahr Miss Universe Sweden Stadt
2009 Renate Cerljen Staffanstorp
2010 Michaela Savić Helsingborg

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Andere Schreibweise: Ann-Mari Tistel.
  2. Später, als Schauspielerin: Kristina Wayborn.
  3. Sie musste zurücktreten, da sie entgegen den Bestimmungen im Herrenmagazin FHM abgebildet wurde. Lina Hahne rückte als Zweitplatzierte nach.

Weblinks[Bearbeiten]