Miss Serbien und Montenegro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Miss Serbien und Montenegro war ein nationaler Schönheitswettbewerb für unverheiratete Frauen in Serbien und Montenegro. Während des Kroatien- und Bosnienkrieges 1992 bis 1995 fanden dort keine Wahlen statt.

Unter dem offiziellen Namen Miss Yu setzte er ab 1996 den früheren Wettbewerb um die Miss Jugoslawien fort.

Nachdem die Bundesrepublik Jugoslawien 2003 ihren Namen in Serbien und Montenegro geändert hatte, wurde auch der Wettbewerb in Miss SCG (Miss Serbien und Montenegro) umbenannt.

Seit der Selbstständigkeit Montenegros 2006 wird er ab 2007 nur noch für Serbien durchgeführt (Miss Srbije).

Miss Yu[Bearbeiten]

Jahr Miss Yu
1996 Slavica Krivokuća
1997 Tamara Saponjić
1998 Jelena Jakovljević
1999 Lana Marić
2000 Iva Gordana Milivojević
2001 Tijana
2002 Ana Šargić

Miss SCG[Bearbeiten]

Jahr Miss SCG
2003 Bojana Vujadinović
2004 Jelena Pejić
2005 Nada Milinić [1]
2006 Vedrana Grbović

Siehe auch[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Die ursprüngliche Siegerin Dina Džanković gab wegen Heirat den Titel ab.

Weblinks[Bearbeiten]