Miss Slowenien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tadeja Ternar, Miss Slowenien 2007

Miss Slowenien ist ein nationaler Schönheitswettbewerb für unverheiratete Frauen in Slowenien, der im Inland Miss Slovenije heißt. Er wird seit 1990 durchgeführt. Die Siegerinnen nehmen an der Wahl zur Miss World teil.

Vorübergehend gab es 2001 bis 2003 einen eigenen Wettbewerb um die Miss Universe Slovenia, dessen Siegerinnen für die Miss Universe kandidierten. Er ist offenbar 2007 wiederbelebt worden.

Iris Mulej gewann als einzige beide Titel (2002 Miss Universe Slovenia und 2006 Miss Slowenien).

Miss Slowenien[Bearbeiten]

Jahr Miss Slowenien
1990 Vesna Musić
1991 Teja Skarza
1992 Nataša Abram
1993 Metka Albreht
1994 Janja Zupan
1995 Teja Boškin
1996 Alenka Vindiš
1997 Maja Šimec
1998 Miša Novak
1999 Neda Gačnik
2000 Maša Merc
2001 Rebeka Dremelj
2002 Nataša Krajnc
2003 Tina Zajc
2004 Živa Vadnov
2005 Sanja Grohar
2006 Iris Mulej
2007 Tadeja Ternar
2008 nicht ausgetragen
2009 Tina Petelin
2010 Sandra Adam

Miss Universe Slovenia[Bearbeiten]

Jahr Miss Universe Slovenia
2001 Minka Alagič
2002 Iris Mulej
2003 Polona Baš
2004-06 nicht ausgetragen
2007 Tjaša Kokalj
2008 Anamarija Avbelj
2009 Mirela Korač
2010 Marika Savšek

Weblinks[Bearbeiten]