Miss Tschechoslowakei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Miss Tschechoslowakei war ein nationaler Schönheitswettbewerb für unverheiratete Frauen in der Tschechoslowakei, der im Inland Miss Československo hieß. Seine Ursprünge gehen auf die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg zurück. Bereits damals nahmen die Gewinnerinnen an den Wahlen zur Miss Europe und Miss Universe teil. Aus dieser Zeit sind nur wenige Namen überliefert: 1930 Milada Dostolová und 1935 Trude Böhm.

Für eine lange Unterbrechung des Wettbewerbs sorgten der Zweite Weltkrieg und die anschließende Herrschaft des Kommunismus. Nur um die Zeit des Prager Frühlings fanden von 1966 bis 1970 vorübergehend wieder Misswahlen statt [1], deren Siegerinnen sogar international kandidierten. Erst seit 1989 werden wieder jährliche Wettbewerbe ausgetragen.

Nach der Teilung des Landes in eine Tschechische und eine Slowakische Republik mit Wirkung zum 1. Januar 1993 wurde der Titel Miss Tschechoslowakei nicht mehr vergeben, wenn auch im ersten Jahr noch eine gemeinsame Misswahl stattfand.

Von 1989 an führte die Agentur Art Production K./2 die Wahlen durch, aber seit 1994 nur noch in der Tschechischen Republik unter dem Titel Miss Tschechien (im Inland: Miss České Republiky).

Die Siegerinnen[Bearbeiten]

Miss Tschechoslowakei bis zum Zweiten Weltkrieg[Bearbeiten]

Jahr Siegerin
vor 1930  ?
1930 Milada Dostolová
1931–34  ?
1935 Trude Böhm
1936–38  ?
1939–66 nicht ausgetragen

Miss Tschechoslowakei 1966 bis 1970[Bearbeiten]

Jahr Miss Československo
1966 Dagmar Silvínová
1967 Alžběta Štrkulová
1968 Jarmila Teplanová
1969  ?
1970 Miroslava Jančíková
1971–88 nicht ausgetragen

Miss Tschechoslowakei 1989 bis 1992[Bearbeiten]

Jahr Miss Československo
1989 Ivana Christová
1990 Renata Gorecká
1991 Michaela Maláčová
1992 Pavlína Baburková

Miss Tschechische und Slowakische Republik[Bearbeiten]

Jahr Miss České a Slovenské Republiky
1993 Silvia Lakatošová

Teilnehmerinnen an internationalen Wettbewerben 1967 bis 1970[Bearbeiten]

Jahr Miss World Miss Universe Miss Europe
1967 Alžběta Štrkulová
1968 Alžběta Štrkulová
1969 Marcela Bitnarová Jarmila Teplanová
1970 Kristina Hanazalová

Wettbewerbe in den Nachfolgestaaten[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Rückblick auf die Wettbewerbe 1966 bis 1970 (tschechisch)

Weblinks[Bearbeiten]