Missouri State University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Missouri State University ist eine staatliche Universität in Springfield im US-Bundesstaat Missouri. Mit 20.606 Studenten ist sie die zweitgrößte Hochschule in Missouri. Neben dem Hauptcampus in Springfield gibt es einen Standort in West Plains und einen Forschungscampus in Mountain Grove sowie diverse Programme in China.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Missouri State University wurde 1905 gegründet und war noch bis 2005 unter dem Namen Southwest Missouri State University bekannt.

Fakultäten[Bearbeiten]

  • Arts and Letters
  • Geisteswissenschaften und öffentliche Angelegenheiten
  • Gesundheit und Human Services
  • Natur- und angewandte Wissenschaften
  • Pädagogik
  • Weiterbildung
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Graduate School

Sport[Bearbeiten]

Die Sportteams der Hochschule sind als die Missouri State Bears bekannt und nehmen an der Missouri Valley Conference teil.

Berühmte Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

37.19971-93.28079Koordinaten: 37° 11′ 59″ N, 93° 16′ 51″ W