Misty Stone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Misty Stone 2010

Misty Stone (* 26. März 1986 in Inglewood, Kalifornien) ist ein US-amerikanisches Model und Pornodarstellerin.

Karriere[Bearbeiten]

Stone ist in Los Angeles aufgewachsen und lebte später ein paar Jahre in Omaha, Nebraska. Sie begann ihre Karriere in der Hardcorebranche im Jahr 2006 und hat seitdem ca. 280 Filme gedreht, mit Schwerpunkt des Genre „Ebony“. Stone spielt zudem die Rolle der Dawn in der Cinemax-Serie Co-Ed Confidential. Sie war bei den AVN Awards 2010 in der Kategorie „Best Supporting Actress“ im Film Flight Attendants nominiert sowie in der Kategorie „Best Oral Sex Scene“ im gleichen Film als auch als „Female Performer of the Year“. Sie hatte ihren Durchbruch in der Parodie Not The Cosbys XXX. In letzter Zeit ist sie häufig in Porno-Parodien wie beispielsweise This Ain’t Avatar XXX und The Flintstones: A XXX Parody zu sehen.

Stone war als „Best Female Star” bei den 2010 Urban X Awards nominiert.

Filmauswahl[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Misty Stone – Sammlung von Bildern