Misty Stone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Misty Stone 2010

Misty Stone (* 26. März 1986 in Inglewood, Kalifornien) ist ein US-amerikanisches Model und Pornodarstellerin.

Karriere[Bearbeiten]

Stone ist in Los Angeles aufgewachsen und lebte später ein paar Jahre in Omaha, Nebraska. Sie begann ihre Karriere in der Hardcorebranche im Jahr 2006 und hat seitdem ca. 280 Filme gedreht, mit Schwerpunkt im Genre „Ebony“. Ihren Durchbruch hatte sie in der Parodie Not The Cosbys XXX. Zwischen 2008 und 2010 spielte sie in der Fernsehserie Zane's Sex Chronicles mit sowie 2010 als Dawn in der vierten Staffel der Cinemax-Serie Co-Ed Confidential.[1] Bei den AVN Awards 2010 wurde sie in den Kategorien „Best Supporting Actress“ und „Best Oral Sex Scene“ für den Film Flight Attendants sowie auch als „Female Performer of the Year“ nominiert. Ebenfalls 2010 moderierte sie zusammen mit Dana DeArmond den Urban X Award, den sie in der Kategorie „Porn Star of the Year” auch gewinnen konnte[2]. In letzter Zeit ist sie häufig in Porno-Parodien wie beispielsweise This Ain’t Avatar XXX und The Flintstones: A XXX Parody zu sehen. Im Jahr 2010 nahm der Sexspielzeug-Hersteller Fleshlight auch eine Nachbildung ihrer Vagina, ihres Anus und ihres Mundes in sein Programm auf, wobei erstmalig eine ihrer Hautfarbe entsprechendes Material verwendet wurde.[3]

Stone ist eine von 16 berühmten Pornodarstellerinnen von denen Deborah Andersons 2013 erschienener Dokumentarfilm Aroused handelt. 2014 verkörpterte Stone die Rita im Fernsehfilm Sexy Warriors und wurde im Dezember Pet of the Month der Zeitschrift Penthouse.

Sie lieh außerdem ihre Stimme einem Charakter in Grand Theft Auto V.[4]

Filmauswahl[Bearbeiten]

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2009: CAVR Award – Hottie of Year[5]
  • 2010: Urban X Awards – Porn Star of The Year[6]
  • 2012: Urban X Awards – Best Couples Sex Scene für Horizon (mit Bill Bailey)[7]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Misty Stone – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Galaxy Publicity Clients Nab Roles on Cinemax’s Hit Series 'Co-Ed Confidential'. In: AVN.com. 12. November 2009, abgerufen am 20. Januar 2015.
  2. Urban X Awards Reveals 2010 Winners. avn.com. Abgerufen am 19. Januar 2015.
  3. Misty Stone Joins Stable of Fleshlight Girls. 15. Oktober 2010, abgerufen am 20. Januar 2015.
  4. Bob Johnson: Misty Stone Portrayed in 'Grand Theft Auto 5' Game. XBIZ. 25. September 2013. Abgerufen am 23. Dezember 2013.
  5. CAVR 2009 Season Winners. cavr.com. Abgerufen am 14. Januar 2015.
  6. 2010 Award Winners. urbanxawards.com. Abgerufen am 14. Januar 2015.
  7. Urban X Awards Announces 2012 Winners. avn.com. Abgerufen am 14. Januar 2015.