Mix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mix , vom Griechischen mixi (μίξη), Verb:anamignio (αναμειγνύω) steht für:

  • Mix der Tonaufnahmen im Rahmen der Audio- bzw. Musikproduktion, siehe Abmischung
  • DJ-Mix, Zusammenstellung von mehreren Musikstücken durch einen DJ
  • Salopp für Mischlingshund
  • Mischung aus verschiedenen Komponenten
  • Mix (Louisiana), Ort in den Vereinigten Staaten
  • Mix (Netzwerk),von David Chaum vorgestelltes Anonymisierungskonzept in Computernetzwerken
  • Mix Run (Pennsylvania), Ort in den Vereinigten Staaten
  • Remix, eine neue Version eines Musiktitels auf der Basis des Mehrspuroriginals
  • Strommix, die prozentuelle Aufteilung der Energieträger, aus denen der Strom erzeugt wird, den der Anbieter an den Verbraucher verkauft


Mix ist der Familienname folgender Personen:

  • Erich Mix (1898–1971), deutscher Politiker (NSDAP, FDP)
  • G. P. Mix (1876–1944), US-amerikanischer Politiker
  • Kurt Mix (1905–1995), deutscher Erfinder
  • Ron Mix (* 1938), US-amerikanischer Footballspieler und Rechtsanwalt
  • Ruth Mix (1912–1977), US-amerikanische Schauspielerin
  • Tom Mix (1880–1940), US-amerikanischer Schauspieler
  • York-Gothart Mix (* 1951), deutscher Literaturwissenschaftler und Komparatist


.mix steht für:


MIX steht für:

  • MIX, von Donald E. Knuth erdachter, fiktiver Rechner

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Mix – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.