Mnet Asian Music Awards

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mnet Asian Music Awards ist eine Veranstaltung im asiatischen Raum, die Musiker im K-Pop Bereich für besondere musikalische Leistungen auszeichnet. Seit 2010 wird die Preisverleihung von Mnet in mehrere Länder übertragen.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Veranstaltung wurde 1999 in Südkorea ins Leben gerufen.[1]

Sie fand bis 2009 auch in Südkorea statt und wurde live von Mnet übertragen.

Im November 2010 haben die Awards in Macao stattgefunden, seitdem finden sie jedes Jahr im Ausland statt.[2]

Die Gewinner des „Song of the Year“[Bearbeiten]

Year Artist Lied
2004 Rain It's Raining
2006 SG Wannabe Partner for Life
2007 Big Bang Lies[3]
2008 Wonder Girls Nobody
2009 2NE1 I Don't Care
2010 miss A Bad Girl Good Girl
2011 2NE1 I Am the Best
2012 Psy Gangnam Style

Die Awards[Bearbeiten]

2012[Bearbeiten]

Die 2012 Mnet Asian Music Awards fanden am 30. November 2012 in Hongkong statt und wurde in über 85 Ländern ausgestrahlt.[4]

Song of The Year
Best Music Video
  • Psy - Gangnam Style
Album of The Year
Artist of The Year
Best Asian Artist Japan

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "Mnet's MKMF goes into history" Asiae. 20. Oktober 2009. Abgerufen am 17. April 2012
  2. Seung Gyun, Han.: MAMA "보아-女가수상, 씨엔블루-男신인상 등 추후 전달" (Korean) In: TV Daily. 29. November 2010. Abgerufen am 3. Januar 2011.
  3. Ji-Hun, Kang.: 빅뱅 '올해의 노래'-슈주 '올해의 가수'…MKMF '아이돌 천하'(종합) (Korean) In: My Daily. 17. November 2007. Abgerufen am 3. Januar 2011.
  4. Psy's Hong Kong performance to be broadcast to 85 countries. Yonhap News Agency. Abgerufen am 1. Dezember 2012.