Mock

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mock ist:


Mock (englisch für Attrappe, Fälschung) steht für:

  • Testmodule bei der Softwareentwicklung, siehe Mock-Objekt


Mock ist der Familienname folgender Personen:

  • Alfred Mock (1908–2006), katholischer Ordenspriester und Philosophieprofessor
  • Alois Mock (* 1934), österreichischer Politiker
  • Florian Mock (* 1974), deutscher Sänger (Lyrischer Tenor)
  • Freida Lee Mock, US-amerikanische Drehbuchautorin, Regisseurin und Filmproduzentin
  • Gerhard Mock (* 1953), österreichischer Politiker
  • Hermann Mock (1824–1883), hohenzollerischer Oberamtmann
  • Jerrie Mock (1925–2014), US-amerikanische Pilotin
  • Joachim Mock (* 1936), deutscher Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent
  • Johann Mock (1906–1982) , österreichischer Fußballspieler
  • Rudolf Mock (1943–1996), slowakischer Geologe und Hochschullehrer
  • Wolfgang Mock (* 1949), deutscher Journalist und Schriftsteller


Siehe auch:

 Wiktionary: mock – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.