Modigliana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Modigliana
Wappen
Modigliana (Italien)
Modigliana
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Forlì-Cesena (FC)
Lokale Bezeichnung: Mugiäna
Koordinaten: 44° 10′ N, 11° 48′ O44.16666666666711.8185Koordinaten: 44° 10′ 0″ N, 11° 48′ 0″ O
Höhe: 185 m s.l.m.
Fläche: 101 km²
Einwohner: 4.696 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 46 Einw./km²
Postleitzahl: 47015
Vorwahl: 0546
ISTAT-Nummer: 040022
Volksbezeichnung: Modiglianesi
Website: Modigliana

Modigliana ist eine italienische Gemeinde mit 4696 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Forlì-Cesena.

Die benachbarten Gemeinden sind Brisighella, Castrocaro Terme e Terra del Sole, Dovadola, Marradi, Rocca San Casciano und Tredozio.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Februar 1167 wurde in Modigiliana Konrad von Staufen geboren, der dritte Sohn des Kaisers Friedrich Barbarossa und der Beatrix von Burgund; Konrad wurde 1170, im Alter von drei Jahren, als Friedrich V. zum Herzog von Schwaben ernannt.

Töchter und Söhne der Gemeinde[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Modigliana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.