Mohammed Hawadle Madar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mohammed Hawadle Madar war zwischen dem 3. September 1990 und dem 24. Januar 1991 somalischer Premierminister. Er gehörte der Einheitspartei XHKS an.

Weblinks[Bearbeiten]