Mohawk River (Oregon)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mohawk River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Hochwasser auf dem Mohawk River

Hochwasser auf dem Mohawk River

Daten
Gewässerkennzahl US1124279
Lage Lane County in Oregon (USA)
Flusssystem Columbia River
Abfluss über McKenzie River → Willamette River → Columbia River → Pazifischer Ozean
Quelle im Norden des Lane County
44° 13′ 37″ N, 122° 40′ 11″ W44.2270716-122.6698018
Mündung bei Springfield in den McKenzie River44.0862364-122.9750834135Koordinaten: 44° 5′ 10″ N, 122° 58′ 30″ W
44° 5′ 10″ N, 122° 58′ 30″ W44.0862364-122.9750834135
Mündungshöhe 135 m[1]Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 26 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Der Mohawk River ist ein Zufluss des McKenzie River, ungefähr 26 km lang, in West-Zentral-Oregon in den USA.

Er entwässert Teile der Ausläufer des Kaskadengebirges am Südostende des Willamette Valley nordöstlich von Springfield.

Der Fluss entspringt im nördlichen Lane County etwa 19 km nordöstlich von Springfield. Er fließt hauptsächlich nach Südwesten und mündet von Norden her am Nordende Springfields in den McKenzie River.

Der Fluss gab dem Mohawk-River-Stamm der Kalapuyan den Namen, Indianern, die das Flusstal im 19. Jahrhundert bewohnten. Sie sind nicht mit den Mohawk in den östlichen USA verwandt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mohawk River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey