Mohyliw-Podilskyj

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mohyliw-Podilskyj
(Могилів-Подільський)
Wappen von Mohyliw-Podilskyj
Mohyliw-Podilskyj (Ukraine)
Mohyliw-Podilskyj
Mohyliw-Podilskyj
Basisdaten
Oblast: Oblast Winnyzja
Rajon: Rajon Mohyliw-Podilskyj
Höhe: 79 m
Fläche: 20 km²
Einwohner: 32.226 (2004)
Bevölkerungsdichte: 1.611 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 24000
Vorwahl: +380 4337
Geographische Lage: 48° 27′ N, 27° 48′ O48.45527.80805555555679Koordinaten: 48° 27′ 18″ N, 27° 48′ 29″ O
KOATUU: 510400000
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt, 2 Siedlungen
Bürgermeister: Mychajlo Sawoljuk
Adresse: пл. Шевченка 6/16
24000 м. Могилів-Подільський
Statistische Informationen
Mohyliw-Podilskyj (Oblast Winnyzja)
Mohyliw-Podilskyj
Mohyliw-Podilskyj
i1

Mohyliw-Podilskyj (ukrainisch Могилів-Подільський, russisch Могилёв-Подольский/Mogilew-Podolski, polnisch Mohylów Podolski, rumänisch Moghilǎu) ist eine etwa 32.000 Einwohner zählende Stadt und das Rajonzentrum des gleichnamigen Rajons in der Oblast Winnyzja in der westlichen Ukraine.

Mohyliw-Podilskyj liegt am Fluss Dnister im Herzen Podoliens als Grenzstadt der im moldauischen Rajon Ocnița gelegenen Stadt Otaci gegenüber. Verwaltungstechnisch gehören auch die Siedlungen Odaja (Одая, östlich gelegen) und Sonjatschne (Сонячне, nordöstlich gelegen) zur Stadt.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Mohyliw-Podilskyj 1595, als es der moldauische Fürst Jeremia Movilă seiner Tochter bei der Einheirat in die polnische Adelsfamilie Potocki zur Mitgift gab. Der Bräutigam schließlich benannte die Stadt daraufhin nach seinem Schwiegervater Jeremia Movilă. Der Zusatz Podilskyj (ukrainisch Поділля/Podillja) bezeichnet lediglich den die Stadt umgebenden Landstrich um eine Verwechslung mit der gleichnamigen Großstadt im Osten Weißrusslands (Mogilew, heute Mahiljou) zu vermeiden.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mohyliw-Podilskyj – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien