Mojmírovce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mojmírovce
Wappen Karte
Wappen von Mojmírovce
Mojmírovce (Slowakei)
Mojmírovce
Mojmírovce
Basisdaten
Staat: Slowakei
Kraj: Nitriansky kraj
Okres: Nitra
Region: Nitra
Fläche: 19,863 km²
Einwohner: 2.869 (31. Dez. 2013)
Bevölkerungsdichte: 144,44 Einwohner je km²
Höhe: 140 m n.m.
Postleitzahl: 951 15
Telefonvorwahl: 0 37
Geographische Lage: 48° 12′ N, 18° 4′ O48.20694444444418.063888888889140Koordinaten: 48° 12′ 25″ N, 18° 3′ 50″ O
Kfz-Kennzeichen: NR
Kód obce: 500577
Struktur
Gemeindeart: Gemeinde
Verwaltung (Stand: November 2010)
Bürgermeister: Imrich Kováč
Adresse: Obecný úrad Mojmírovce
931
95115 Mojmírovce
Webpräsenz: www.mojmirovce.sk
Statistikinformation auf statistics.sk

Mojmírovce (bis 1948 slowakisch „Urmín“; ungarisch Ürmény) ist eine Gemeinde in der Westslowakei, im Nitriansky kraj. Sie liegt im Donautiefland etwa 14 km südlich von Nitra.

Die Gemeinde wurde 1156 erstmals als Ylmer erwähnt. Sie wurde 1948 wie viele andere Orte in dem Gebiet in Mojmírovce, nach dem ersten Herrscher von Großmähren, Mojmír I., umbenannt. Von 1808 bis 1940 gehörte der Ort Poľný Kesov zur Gemeinde, bis 1956 war auch Veľká Dolina ein Teil dieser. Von 1986 bis 1997 war Štefanovičová Ortsteil, ebenso war Svätoplukovo von 1976 bis 1990 ein Teil der Gemeinde.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Siehe auch: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Mojmírovce