Moldawien beim Junior Eurovision Song Contest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bilanz

Flagge Moldawiens
Übertragende Rundfunkanstalt
TRM
Erste Teilnahme
2010
Anzahl der Teilnahmen
4 (Stand 2013)
Höchste Platzierung
6 (2011)
Höchste Punktzahl
78 (2011)
Niedrigste Punktzahl
41 (2013)
Punkteschnitt (seit erstem Beitrag)
56,25 (Stand 2013)
Punkteschnitt pro abstimmendem Land im 12-Punkte-System
3,59 (Stand 2013)

Dieser Artikel befasst sich mit der Geschichte Moldawiens als Teilnehmer am Junior Eurovision Song Contest.

Vorentscheide[Bearbeiten]

Bisher fand in jedem Jahr seit 2010 ein kleiner nationaler Vorentscheid statt.[1]

Teilnahme am Wettbewerb[Bearbeiten]

Moldawien war 2010 der erste Debütant seit vier Jahren beim Wettbewerb. Lerika erreichte 2011 mit dem sechsten Platz das bisher beste Ergebnis, Rafael Bobeica im Jahr 2013 mit Platz 11 von 12 das schlechteste.[2]

Liste der Beiträge[Bearbeiten]

Jahr Interpret Titel
(Musik / Text)
Sprache Übersetzung Platz
Teilnehmer (gesamt)
Punkte
2010 Ștefan Roșcovan Ali Baba
(Ștefan Roșcovan)
Rumänisch, Englisch - 8 / 14 54
2011 Lerika
(Walerija Jengalytschewa)
No, No
(Lerika)
Rumänisch, Englisch Nein, nein 6 / 13 78
2012 Denis Midone Toate vor fi
(Denis Midone)
Rumänisch, Englisch Alles wird gut sein 10 / 12 52
2013 Rafael Bobeica Cum să fim
(Rafael Bobeica)
Rumänisch, Englisch Wie zu sein 11 / 12 41

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://esckaz.com/jesc/2013/mol.htm
  2. http://www.junioreurovision.tv/page/country-profile?country=45