Molinicos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Molinicos
Blick auf Molinicos (Panorama)
Blick auf Molinicos (Panorama)
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Molinicos
Molinicos (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Kastilien-La Mancha
Provinz: Albacete
Comarca: Sierra del Segura
Koordinaten 38° 28′ N, 2° 14′ W38.465555555556-2.2397222222222800Koordinaten: 38° 28′ N, 2° 14′ W
Höhe: 800 msnm
Fläche: 144 km²
Einwohner: 960 (1. Jan. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 6,67 Einw./km²
Postleitzahl: 02440 - 02449
Gemeindenummer (INE): 02049 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Nächster Flughafen: Los Llanos – Albacete
Verwaltung
Bürgermeister: José González Osuna (PSOE)
Webpräsenz der Gemeinde
Lage der Gemeinde
MAPA LOCALIZACIÓN MOLINICOS.png

Molinicos ist eine Gemeinde in der spanischen Provinz Albacete der Autonomen Region Kastilien-La Mancha.

Sie liegt im Landkreis Sierra del Segura. Die Höhe über Meer beträgt 800 m.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Neben der mittlerweile nicht mehr so bedeutenden Landwirtschaft wird der größte Teil des Bruttosozialprodukts der Molinicos im Dienstleistungssektor erwirtschaftet.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1900 1920 1930 1950 1970 1981 1991 2000 2010
Einwohner 2 061 2 743 3 867 4 989 2 601 2 084 1 613 1 288 1 060

1991: Stand vom 1. März; 1996 : Stand vom 1. Mai; ab 1998: Stand vom 1. Januar

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Molinicos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero de 2013. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).