Molly Shannon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Molly Shannon beim Tribeca Film Festival 2008

Molly Helen Shannon (* 16. September 1964 in Shaker Heights, Ohio) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Leistungen[Bearbeiten]

Shannon, die älteste von drei Schwestern, verlor ihre Mutter im Jahr 1969 bei einem Autounfall. Sie absolvierte im Jahr 1983 die Hawken School in Gates Mills, Ohio. Danach studierte sie an der Tisch School of the Arts der New York University, die sie im Jahr 1987 abschloss.

Shannon debütierte an der Seite von Robert Englund im Filmdrama Das Phantom der Oper aus dem Jahr 1989. In den Jahren 1995 bis 2001 trat sie in der Comedy-Show Saturday Night Live auf. Für diese Auftritte wurde sie 2000 für einen Emmy nominiert.

Shannon erhielt für ihre Rolle in der Komödie Happiness (1998) als Teil des Schauspielerensembles den National Board of Review Award. In der Komödie Ungeküsst (1999) spielte sie die Rolle der Anita Olesky, einer Kollegin in der Zeitungsredaktion und Freundin von Josie Geller, die von Drew Barrymore gespielt wurde. Für ihre Rolle in der Komödie Superstar – Trau' dich zu träumen (1999), in der sie neben Will Ferrell eine der Hauptrollen übernahm, wurde sie 2000 für den Blockbuster Entertainment Award nominiert. Sie arbeitete außerdem am Drehbuch dieser Komödie mit. Eine weitere Nominierung für den Blockbuster Entertainment Award erhielt sie 2001 für ihre Rolle in der Komödie Der Grinch (2000).

Persönliches[Bearbeiten]

Shannon ist seit 2004 mit Fritz Chesnut verheiratet und hat zwei Kinder.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Shannon mit ihrem Mann Fritz Chesnut in New York City (2009)

Filme[Bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Molly Shannon – Sammlung von Bildern