Monadnock Building

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Monadnock Building

Das Monadnock Building ist ein Wolkenkratzer in Chicago, der zur Chicagoer Schule gerechnet wird. Das 17 Stockwerke hohe Bürogebäude besteht aus zwei Teilen. Der nördliche Teil wurde 1889–91 von Burnham & Root errichtet, der südliche 1891–93 von Holabird & Roche. Mit 60 Metern Höhe ist es bis heute eines der höchsten Gebäude der Welt mit einem tragenden Mauerwerk.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Monadnock Building, Chicago – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

41.87815-87.629508Koordinaten: 41° 52′ 41″ N, 87° 37′ 46″ W