Mondo (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mondo ist

  • ein italienisches Filmgenre von Pseudo-Dokumentarfilmen, siehe Mondo
  • eine in der DDR verwendete Bezeichnung für Präservative, welches sich vom Namen eines Herstellers von Kondomen in der DDR ableitete
  • ehemalige österreichische Handelskette der Rewe International
  • ein Schweizer Verlagsunternehmen, siehe Mondo Verlag
  • ein Spiel von Michael Schacht, siehe Mondo (Spiel)
  • ein französisches Filmdrama, siehe Mondo (Film)


Mondō ist

  • eine aus dem japanischen stammende Bezeichnung für ein Lehrgespräch (問答), wird fachsprachlich im Bereich des Budō so verwendet


Mondo ist der Familienname folgender Personen:

  • Joel Mondo (* 1988), deutscher Basketballspieler
  • Nick Mondo (* 1980), US-amerikanischer Death Match Wrestler


Mondo ist der Name von

  • Mondo Marcio (eigentlich Gianmarco Marcello; * 1986), italienischer Rapper


Siehe auch:

 Wiktionary: mondo – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.