Money (Zeitschrift)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Money
Fachgebiet persönliches Wirtschaftsmagazin
Sprache englisch
Erstausgabe Oktober 1972
Erscheinungsweise monatlich
Verkaufte Auflage 1,9 Millionen Exemplare
Verbreitete Auflage 7,0 Exemplare
Chefredakteur Eric Schurenberg
Herausgeber Inc. Time, Time Warner
Weblink http://CNNmoney.com
ISSN 0015-8259

Money ist ein persönliches Wirtschaftsmagazin von Time Inc.. Mit einer Gesamtauflage von 1,9 Millionen und einer Leserschaft von ca. 7 Millionen[1] gehört es zu den verbreitetsten Wirtschaftspublikationen weltweit. Es ist bekannt für Auflistungen wie "America's Best Places to Live". Die Artikel umfassen sämtliche Finanz- und Technologiethemen von Aktien und Anleihen zu den weltweit größten Hackern und kleinsten Armbanduhren. Die Webseite CNNmoney.com gehört laut Time Warner[2] zur größten Webseite im Wirtschaftsbereich.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.icrsurvey.com/Study.aspx?f=Money_ICR_poll_0204.html
  2. http://www.timewarner.com/corp/businesses/detail/time_inc/