Monika Bejnar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Monika Bejnar (* 10. März 1981 in Tarnów) ist eine polnische Sprinterin.

Als Sechste der Halleneuropameisterschaften 2005 im 400-Meter-Lauf und Vierte im 200-Meter-Lauf bei den Europameisterschaften 2006 in Göteborg hat Monika Bejnar gezeigt, dass sie auch in Einzelrennen zur europäischen Spitze gehört. Ihre großen Erfolge konnte sie allerdings mit der polnischen 4-mal-400-Meter-Staffel erzielen:

Monika Bejnar ist 1,73 Meter groß und wiegt 57 kg. Ihre Bestzeiten sind 22,91 Sekunden über 200 Meter und 51,68 Sekunden über 400 Meter.

Weblinks[Bearbeiten]