Mons Hansteen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mons Hansteen
Mons Hansteen (Mond Äquatorregion)
Mons Hansteen
Position 12,18° S, 50,18° WMoon-12.18-50.18Koordinaten: 12° 10′ 48″ S, 50° 10′ 48″ W
Durchmesser 31 km
Benannt nach Christopher Hansteen
Siehe auch Gazetteer of Planetary Nomenclature

Mons Hansteen ist ein Berg auf dem Mond. Er wurde 1976 nach dem norwegischen Astronom Christopher Hansteen benannt. Der Durchmesser beträgt rund 30 km und der Berg befindet sich bei 12° S / 50° W.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]