Mont Bengoué

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mont Bengoué

BWf1

Höhe 1070 m
Lage Provinz Ogooué-Ivindo, Gabun
Koordinaten 0° 57′ 0″ N, 13° 41′ 0″ O0.9513.6833333333331070Koordinaten: 0° 57′ 0″ N, 13° 41′ 0″ O
Mont Bengoué (Gabun)
Mont Bengoué

f

Der Mont Bengoué ist ein 1070 Meter hoher Berg in der Provinz Ogooué-Ivindo im Nordosten von Gabun. Er ist nach dem Mont Iboundji der zweithöchste Berg des Landes. Andere Quellen geben den Mont Bengoué als den höchstgelegenen Gipfel in Gabun an.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mont Bengoué auf Peakbagger.com, abgerufen am 10. Januar 2013