Mont Vernon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion! Eine nähere Beschreibung der zu behebenden Mängel fehlt.
Great Seal of the United States (obverse).svg
Mont Vernon
Rathaus
Rathaus
Lage im County und in New Hampshire
Hillsborough-Montvernon-NH.png
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New Hampshire
County:

Hillsborough County

Koordinaten: 42° 54′ N, 71° 40′ W42.894444-71.674167Koordinaten: 42° 54′ N, 71° 40′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 2409 (Stand: 2010)
Webpräsenz: www.montvernonnh.us

Mont Vernon ist eine Gemeinde in Hillsborough County, New Hampshire, USA.

Name[Bearbeiten]

Die Gemeinde ist benannt nach dem in Virginia gelegenen Landsitz Mount Vernon des ersten US-Präsidenten George Washington. Warum im Unterschied zu den unzähligen anderen Orten in den USA, die nach dem Landsitz Washingtons benannt sind, das "u" im Namen fehlt, ist nicht geklärt.

Kultur[Bearbeiten]

Die bis ins Jahr 1770 zurückgehende Lamson Farm in Mont Vernon ist im National Register of Historic Places verzeichnet[1] und heute als Museum der Öffentlichkeit zugänglich. Im September wird hier von der Stadt der Lamson Farm Day gefeiert.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mont Vernon, New Hampshire – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. laut National Register of Historic Places. Abgerufen am 13. März 2013
  2. http://www.montvernonnh.us/index.php/lamson-farm-home