Montenegrinische Akademie der Wissenschaften und Künste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Studenten fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Montenegrinische Akademie der Wissenschaften und Künste
Logo
Gründung 1973
Trägerschaft staatlich
Ort Podgorica, Montenegro
Präsident Momir Đurović
Website canu.cg.yu

Die Montenegrinische Akademie der Wissenschaften und Künste (serbokroatisch Crnogorska akademija nauka i umjetnosti (CANU); englisch Montenegrin Academy of Sciences and Arts (MASA)) ist eine staatliche Akademie in Montenegro.

Die Akademie wurde durch Entscheidung des Parlaments der Republik Montenegro am 10. Juni 1973 als Akademie der Wissenschaften und Künste in Montenegro gegründet; 1976 erhielt sie die heutige Bezeichnung Montenegrinische Akademie der Wissenschaften und Künste. Sie ist die höchste staatliche Institution für Wissenschaften und Künste in Montenegro.

In den drei Akademieklassen Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften und Künste werden derzeit 42 wissenschaftliche Mitglieder und 28 auswärtige Mitglieder beschäftigt. In 24 Projekten der Akademie sind über 350 Forscher eingebunden. Seit 2002 ist Momir Đurović Präsident der Akademie.

Akademiepräsidenten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]