Montes Archimedes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Montes Archimedes
Montes Archimedes (Mond Äquatorregion)
Montes Archimedes
Position 25,39° N, 5,36° WMoon25.39-5.36Koordinaten: 25° 23′ 24″ N, 5° 21′ 36″ W
Durchmesser 147 km
Benannt nach Archimedes
Siehe auch Gazetteer of Planetary Nomenclature

Die Montes Archimedes sind ein Gebirgszug auf dem Erdmond, östlich des Mare Imbrium. Er ist nach dem griechischen Mathematiker Archimedes benannt und erstreckt sich über 163 Kilometer, und seine Berge sind bis zu 2 Kilometer hoch. Im Zentrum steht ein besonders schroffer Abschnitt über rund 70 Kilometer. Der Mittelpunkt steht bei 25° 3' N / 4° 6' W.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]