Montreal River (Lac la Ronge)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Montreal River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Saskatchewan (Kanada)
Flusssystem Churchill River
Abfluss über Rapid River → Churchill River → Hudson Bay
Ursprung Montreal Lake
54° 32′ 32″ N, 105° 35′ 57″ W54.542222222222-105.59916666667490
Quellhöhe 490 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung in den Lac la Ronge55.093792-105.304141364Koordinaten: 55° 5′ 38″ N, 105° 18′ 15″ W
55° 5′ 38″ N, 105° 18′ 15″ W55.093792-105.304141364
Mündungshöhe 364 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 126 m
Länge ca. 100 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 7280 km²[1]
Abfluss am Pegel Bigstone Lake[1] MQ
14 m³/s
Durchflossene Seen Partridge Crop Lake, Sikachu Lake, Egg Lake, Bigstone Lake
Gemeinden Air Ronge, La RongeVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Montreal River ist ein Fluss in Zentral-Saskatchewan in Kanada.

Er bildet den Abfluss des Montreal Lake. Von dort fließt er in nördlicher Richtung zum Lac la Ronge, welcher über den Rapid River zum Churchill River abfließt.

Flusslauf[Bearbeiten]

Der Flusslauf beginnt am Nordende des Montreal Lake, 5 km nördlich der Gemeinde Molanosa und 4 km westlich des Saskatchewan Highway 969. Er fließt nach Norden, der Saskatchewan Highway 2 kreuzt auf Höhe des Montreal River Provincial Recreation Site dem Fluss. Der Fluss fließt weiter in nördlicher Richtung. Der Saskatchewan Highway 165 überquert den Fluss. Der Montreal River wendet sich nach Osten, durchfließt die Seen Partridge Crop Lake und Sikachu Lake und erreicht den Egg Lake bei Wawe Bay. Er fließt weiter ostwärts, durchfließt Bigstone Lake, kreuzt erneut den Saskatchewan Highway 2, und erreicht schließlich den Lac la Ronge zwischen den Kommunen La Ronge und Air Ronge.

Fauna[Bearbeiten]

Folgende Fischarten kommen im Fluss vor: Glasaugenbarsch, Kanadischer Zander, Amerikanischer Flussbarsch, Hecht, Amerikanischer Seesaibling, Heringsmaräne, Coregonus, Quappe, die Saugkarpfen Catostomus commersonii und Catostomus commersonii.

Abflusspegel[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Montreal River am Pegel am Abfluss aus dem Bigstone Lake – hydrographische Daten bei R-ArcticNET