Moose Jaw Warriors

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das seit 1984 bestehende Eishockeyfranchise Moose Jaw Warriors, für das Franchise der ehemaligen Prairie Hockey League siehe Moose Jaw Maroons.
Moose Jaw Warriors
Logo der Moose Jaw Warriors
Gründung 1984
Geschichte Winnipeg Warriors
1980 – 1984
Moose Jaw Warriors
seit 1984
Stadion Mosaic Place
Standort Moose Jaw, Saskatchewan
Teamfarben rot, schwarz, silber
Liga Western Hockey League
Conference Eastern Conference
Division East Division
Cheftrainer Mike Stothers
Memorial Cups keine
Ed Chynoweth Cups keine

Die Moose Jaw Warriors sind eine kanadische Eishockeymannschaft aus Moose Jaw, Saskatchewan. Das Team spielt seit 1984 in einer der drei höchsten kanadischen Junioren-Eishockeyligen, der Western Hockey League (WHL).

Geschichte[Bearbeiten]

Im Sommer 1984 wurden die Winnipeg Warriors aus Winnipeg, Manitoba, nach Moose Jaw, Saskatchewan, umgesiedelt und in Moose Jaw Warriors umbenannt. Nachdem die Mannschaft in ihrer Anfangszeit sportlich nur mäßig erfolgreich war, hat sie seit 1996 nur noch zwei Mal die Playoffs verpasst. Ihren größten Erfolg verzeichnete die Mannschaft aus Saskatchewan, als sie in der Saison 2005/06 das Finale um den Ed Chynoweth Cup erreichte, nachdem zuvor die Brandon Wheat Kings, Calgary Hitmen und Medicine Hat Tigers ausgeschaltet wurden. Im Finale unterlagen die Warriors den Vancouver Giants allerdings deutlich mit einem Sweep in der Best-of-Seven-Serie. Anschließend konnte das Team nicht an diesen Erfolg anknüpfen und verpasste 2007 und 2009 die Playoffs komplett.

Im Sommer 2009 wurde der Grundstein für eine neue, größere und modernere Arena gelegt.[1] Der Mosaic Place wurde im August 2011 eröffnet[2], am 22. September 2011 wurde zum Saisonauftakt der Spielzeit 2011/12 erstmals ein Pflichtspiel in der Arena ausgetragen.[3]

Logos[Bearbeiten]

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Folgende Spieler, die für die Moose Jaw Warriors aktiv waren, spielten im Laufe ihrer Karriere in der National Hockey League:

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 331 KanadaKanada Jason Bast
Tore: 201 KanadaKanada Theoren Fleury
Assists: 271 KanadaKanada Theoren Fleury
Punkte: 472 KanadaKanada Thoren Fleury
Strafminuten: 886 KanadaKanada Rob Trumbley

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. discovermoosejaw.com, The Multiplex is Underway
  2. whl.ca, WARRIORS NEW HOME NAMED MOSAIC PLACE
  3. wheatkings.com, HOME OPENER TICKETS ON SALE FRIDAY

Weblinks[Bearbeiten]