Morciano di Romagna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Morciano di Romagna
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Morciano di Romagna (Italien)
Morciano di Romagna
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Rimini (RN)
Lokale Bezeichnung: Murzèn oder Murcièn
Koordinaten: 43° 55′ N, 12° 39′ O43.91666666666712.655Koordinaten: 43° 55′ 0″ N, 12° 39′ 0″ O
Höhe: m s.l.m.
Fläche: 134 km²
Einwohner: 7.016 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 52 Einw./km²
Postleitzahl: 47833
Vorwahl: 0541
ISTAT-Nummer: 099011
Volksbezeichnung: Morcianesi
Schutzpatron: Erzengel Michael
Website: Morciano di Romagna
Panorama von Morciano di Romagna

Morciano di Romagna ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 7016 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Rimini in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa 17 Kilometer südöstlich von Rimini und etwa 20,5 Kilometer westlich von Pesaro am Conca.

Geschichte[Bearbeiten]

Bereits in der Antike ist der Ortsname Marcianum als Bezeichnung für Ländereien einer Familie Marcia nachgewiesen. Im Codex Bavaro wird die Gemeinde bereits im 8. Jahrhundert nach Christus erwähnt.

Morciano

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Morciano di Romagna – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien