Moreland City

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
City of Moreland
Australia-Map-MEL-LGA-Moreland.png
Lage von Moreland City in Melbourne
Gliederung
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Victoria (Australia).svg Victoria
Verwaltungssitz: Coburg
Daten und Zahlen
Fläche: 51 km²
Einwohner: 147.241 (2011) [1]
Bevölkerungsdichte: 2887 Einwohner je km²
Wards: 3

-37.733333333333144.98333333333Koordinaten: 37° 44′ S, 144° 59′ O Die City of Moreland ist ein Local Government Area innerhalb der Stadt Melbourne, Australien. Die City of Moreland umfasst die nördlichen innerstädtischen Stadtteile, etwa 4 bis 10 Kilometer vom Stadtzentrum Melbournes.

Geschichte[Bearbeiten]

1994 erzwang die Regierung von Premierminister Jeff Kennett die Fusion der früheren Städte Brunswick, Coburg und Teile von Broadmeadows. In Moreland leben etwa 147.000 Einwohner auf einer Fläche von 51 km².

Stadtteile[Bearbeiten]

Der Stadtteile in Moreland

Die folgende Liste umfasst der 13 Stadtteile Melbournes, die in der City of Moreland liegen, sowie deren Postleitzahlen:

Der Sitz des City Councils befindet sich in Coburg.

Verwaltung[Bearbeiten]

Der Moreland City Council hat elf Mitglieder, die von den Bewohnern der drei Wards gewählt werden (je vier Councillor in North-West und North-East, drei im South Ward). Diese drei Bezirke sind unabhängig von den Stadtteilen festgelegt. Aus dem Kreis der Councillor rekrutiert sich auch der Mayor (Bürgermeister) des Councils.

Partnerstädte[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Moreland City (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 12. November 2013.