Morgan (Pferd)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Morgan
Morgan: Brauner mit silver dapple.

Morgan: Brauner mit silver dapple.

Wichtige Daten
Ursprung: USA, 19. Jahrhundert
Hauptzuchtgebiet: USA
Verbreitung: außerhalb USA gering
Stockmaß: 145–155 cm
Farben: meist Braune und Rappen, auch Füchse
Haupteinsatzgebiet: Reit-, Fahr- und Showpferd

Der Morgan ist eine amerikanische Pferderasse, die auf den Hengst Figure zurückgeht.

Hintergrundinformationen zur Pferdebewertung und -zucht finden sich unter: Exterieur, Interieur und Pferdezucht.

Exterieur[Bearbeiten]

Als Showpferd, als welches der Morgan heute vielfach eingesetzt wird, hat er langes und dichtes Langhaar. Weiterhin hat er einen gut ausgeprägten Widerrist, eine breite Brust und er ist gut bemuskelt. Rassetypisch ist die hohe Aufrichtung und die geschwungene Oberlinie. Morgan Horses werden auch erfolgreich als Fahrpferde vorgestellt.

Interieur[Bearbeiten]

Das Morgan Horse hat einen ausgeglichenen Charakter, es ist menschenbezogen und gut zu handhaben. Besonders hervorzuheben ist seine Vielseitigkeit, auf die es nun mittlerweile schon 200 Jahre gezogen ist.

Zuchtgeschichte[Bearbeiten]

Das Morgan Horse geht auf den Hengst Figure zurück, der 1789 zur Schuldbegleichung an einen Mann namens Justin Morgan ging. Das Pferd wurde bekannt als das Pferd des Justin Morgan, was zum Rassenamen führte. Trotz starken Arbeitseinsatzes als Zugpferd erreichte der Hengst ein für Pferde hohes Alter von 32 Jahren und wurde in vielen Zugwettbewerben und Rennen, die er auch als altes Pferd noch bestritt, niemals geschlagen. Aufgrund dieser Unbesiegtheit war er ein so gefragter Deckhengst, dass seine Nachkommen eine eigene Rasse gründen konnten. Damit ist das Morgan Horse die einzige Pferderasse, die sich auf nur einen Hengst zurückführen lässt. Der Stammbaum von Figure führt einige der Godolphin-Araber in seinen Reihen. Der Hauptsitz der Registratur sowie das Museum sind in Vermont, wo das Morgan Horse eine hohe Wertschätzung erfährt. In Europa haben die Morgan Horses in England, Schweden und Deutschland schon einen guten Bestand erreicht. Es gibt auch vereinzelt in anderen europäischen Ländern Morgan Horses.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Morgan horse – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien