Morgan Stanley Building

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Morgan Stanley Building
1585 Broadway
Morgan Stanley Building
Basisdaten
Ort: New York, Vereinigte Staaten
Bauzeit: 1989–1990
Status: Erbaut
Architekten: Emery Roth & Sons
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büro
Eigentümer: Morgan Stanley
Technische Daten
Höhe: 209 m
Rang (Höhe): 49.Platz (New York)
Etagen: 42
Nutzfläche: 120.770
Baustoff: Tragwerk: Stahl;
Fassade: Glas, Aluminium

Der 1585 Broadway, oder besser bekannt als Morgan Stanley Building ist ein 209 Meter hoher Wolkenkratzer in Midtown Manhattan und der Hauptsitz von Morgan Stanley.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Gebäude bei Nacht

Kurz bevor der 1585 Broadway-Bau 1989 im Duffy Square begann, unterzeichnete David S. Solomon einen 20-Jahres Vertrag mit der Firma Proskauer Rose für 33.900 Quadratmeter. Der Vertrag war ein Meilenstein für den Markt und Manhattan, so entstanden in den folgenden Jahren sehr viele weitere Wolkenkratzer in Manhattan. Das Gebäude wurde 1990 fertiggestellt und ein Jahr später eröffnet.

Es wird als Büro für Bürokaufleute genutzt.

Im Film Down 2 Earth springt ein glückloser Büro-Kaufmann vom 1585 Broadway in den Tod.

Morgan Stanley kaufte das Gebäude für 176 Millionen US-Dollar in August 1993 und zog zwei Jahre später ein.[1] Aktuell ist das Gebäude ihr Hauptsitz.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Awards[Bearbeiten]

  • BOMA Award 1998
  • BOMA Award 1997

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Edwin Mcdowell: Commercial Real Estate; Law Firm Is No Longer Lonely in Refurbished Tower on Times Square, The New York Times. 23. August 2000. Abgerufen am 25. Dezember 2007. 
  2. Morgan Stanley in United States. In: Morgan Stanley Website. Abgerufen am 19. Dezember 2007.

Weblink[Bearbeiten]

 Commons: The Morgan Stanley Building – Sammlung von Bildern

40.76007-73.985749Koordinaten: 40° 45′ 36″ N, 73° 59′ 9″ W