Morgen (Tageszeit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Morgendliche Dämmerung

Der Morgen (oder österr.: die Früh) ist der Tagesabschnitt zwischen Mitternacht und Mittag, im engeren Sinne die Zeit von Sonnenaufgang bis zum Vormittag. [1] Veraltet wird auch die Richtung des Sonnenaufgangs, der Osten, als Morgen bezeichnet (vgl. Orient). [2]

Aus meteorologischer Sicht ist der frühe Morgen infolge der Ausstrahlung in der Nacht meist die kälteste Zeit des Tages. Es zeigen sich daher auch typische Phänomene wie Morgennebel, Tau, Reif oder Frost. Aus optischer Sicht treten vor allem die Farberscheinungen von Morgendämmerung und Sonnenaufgang in Erscheinung. Typisch ist auch der morgendliche Vogelgesang.

Der Morgen ist nicht genau definiert, standardmäßig verläuft der Morgen aber je nach Jahreszeit zwischen 6 und 8 bis 10 Uhr.

Auf den Morgen folgt im deutschsprachigen Raum (und auch auf Japanisch) der Vormittag. Die Tageszeit, die auf Englisch morning und auf Französisch matin heißt, umfasst dagegen sowohl Morgen als auch Vormittag. Während viele Sprachen der Welt einen eigenen Gruß für den Morgen haben, im Hochdeutschen meist „Guten Morgen“, verwenden Romanische Sprachen einen allgemeinen Standardgruß wie „Guten Tag“, in französisch Bonjour, schon ab dem Morgen - dafür aber, anders als im Deutschen, ab mittags einen eigenen Gruß für den Nachmittag (etwa: buenas tardes im Spanischen).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Pierer's Universal-Lexikon 1857 auf zeno.org
  2. Meyers Großes Konversations-Lexikon 1905 auf zeno.org

Siehe auch[Bearbeiten]

 Wikiquote: Morgen – Zitate
 Wikisource: Morgen – Quellen und Volltexte
 Commons: Morgen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien