Mormanno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mormanno
Kein Wappen vorhanden.
Mormanno (Italien)
Mormanno
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Cosenza (CS)
Koordinaten: 39° 53′ N, 15° 59′ O39.88333333333315.983333333333840Koordinaten: 39° 53′ 0″ N, 15° 59′ 0″ O
Höhe: 840 m s.l.m.
Fläche: 75 km²
Einwohner: 3.121 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 42 Einw./km²
Postleitzahl: 87026
Vorwahl: 0981
ISTAT-Nummer: 078084
Volksbezeichnung: Mormannesi
Schutzpatron: San Rocco, Madonna dell'Assunta
Website: Mormanno

Mormanno ist eine italienische Stadt in der Provinz Cosenza in Kalabrien mit 3121 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Mormanno liegt etwa 98 km nördlich von Cosenza am Oberlauf des Flusses Lao. Die Nachbargemeinden sind Laino Castello, Morano Calabro, Orsomarso, Papasidero, Rotonda (PZ) und Saracena.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Pfarrkirche ist im 15. Jahrhundert im Stil des Barocks erbaut worden. Im Inneren der Kirche steht ein Taufbecken aus dem Jahr 1578.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.