Morne Seychellois

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Morne Seychellois

BWf1

Höhe 905 m
Lage Mahé
Dominanz 1256 km → Maromokotro
Koordinaten 4° 38′ 42″ S, 55° 26′ 20″ O-4.64555.438888888889905Koordinaten: 4° 38′ 42″ S, 55° 26′ 20″ O
Morne Seychellois (Seychellen)
Morne Seychellois
Gestein Granit

f

pd3

Der Morne Seychellois ist mit 905 m der höchste Berg der Seychellen. Er befindet sich auf der Hauptinsel Mahé.

Der Berg ist von tropischem Regenwald bedeckt und bildet das Zentrum des seit 1979 mit 3045 ha größten Nationalparks des Landes, des Morne-Seychellois-Nationalparks.

Die Hauptstadt Victoria liegt etwa zwei Kilometer nordöstlich.

Weblinks[Bearbeiten]