Moskauer Brücke (Podgorica)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

42.4452419.25817Koordinaten: 42° 26′ 42,9″ N, 19° 15′ 29,4″ O

f1

Moskauer Brücke
Moskauer Brücke
Die Moskauer Brücke (rechts) zusammen mit der Millennium-Brücke (links)
Nutzung Fußgängerbrücke
Querung von

Morača

Ort Podgorica
Konstruktion Fußgängerbrücke
Gesamtlänge 105
Lage
Moskauer Brücke (Podgorica) (Europa)
Moskauer Brücke (Podgorica)

Die Moskauer Brücke (serbokroatisch Московски мост/Moskovski most) ist eine Fußgängerbrücke in der montenegrinischen Hauptstadt Podgorica. Sie führt über den Fluss Morača und befindet sich direkt neben der bekannteren Millennium-Brücke.

Die Moskauer Brücke wurde vom russischen Unternehmen Energomash erbaut und vom ebenfalls russischen Giprostroymost Institute entworfen. Ihre Eröffnung fand am 19. Dezember 2008 statt. Da die Metallkonstruktionen der Brücke ein Geschenk der Stadt Moskau waren, bekam sie den Namen „Moskauer Brücke“.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://moscow.ru/en/government/lifein_moscow/news/index.php?from4=14&id4=1001133