Moskovia Airlines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moskovia Airlines
Авиакомпания МОСКОВИЯ
Logo der Moskovia Airlines
Boeing 737-700 der Moskovia Airlines
IATA-Code: 3R
ICAO-Code: GAI
Rufzeichen: GROMOV AIRLINE
Gründung: 1995
Betrieb eingestellt: 2014
Sitz: Schukowski, RusslandRussland Russland
Heimatflughafen: Moskau-Domodedowo
Leitung: Mikhail Alekseev (CEO)
Flottenstärke: 9 (+ 7 Bestellungen)
Ziele: National und international
Moskovia Airlines
Авиакомпания МОСКОВИЯ hat den Betrieb 2014 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Moskovia Airlines (russisch Авиакомпания МОСКОВИЯ) war eine russische Fluggesellschaft mit Sitz in Schukowski und Basis auf dem Flughafen Moskau-Domodedowo.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gesellschaft wurde 1995 unter dem Namen Gromov Air gegründet. 2006 erhielt sie ihren heutigen Namen.

Ab November 2009 leaste Moskovia Airlines zeitweise zwei Boeing 737-800 von SAS Scandinavian Airlines.[1]

Im Februar 2014 beantragte Moskovia Airlines Insolvenz, nachdem ein externer Antrag hierauf 2013 noch abgelehnt worden war. Der Flugbetrieb wurde jedoch noch einige Monate aufrechterhalten.[2] Zum 29. August 2014 entzogen die russischen Aufsichtsbehörden der Gesellschaft schließlich ihre Betriebslizenz.[3]

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand September 2013 bestand die Flotte der Moskovia Airlines aus neun Flugzeugen[4]:

Bestellungen[5][6]

Zwischenfälle[Bearbeiten]

  • Am 26. Mai 2008 stürzte ein Frachtflugzeug vom Typ Antonow An-12 in der Nähe von Tscheljabinsk ab, alle 11 Crewmitglieder starben.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Moskovia Airlines adds new 737-800 to fleet
  2. http://www.ch-aviation.com/portal/news/25612-russias-moskovia-airlines-files-for-bankruptcy
  3. ch-aviation.com - Russian regulator to suspend Moskovia's AOC from August 29 (englisch) 27. August 2014
  4. http://russianplanes.net/ - Moskovia Airlines (russisch) abgerufen am 24. Juli 2013
  5. Highbeam Business: Moskovia Airlines looks to buy 3 Sukhoi Superjet-100s. (englisch), 19. August 2011
  6. atdb.aero - Moskovia Airlines (englisch) abgerufen am 24. Juli 2013