Moskovia Airlines

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moskovia Airlines
Авиакомпания МОСКОВИЯ
Logo der Moskovia Airlines
Boeing 737-700 der Moskovia Airlines
IATA-Code: 3R
ICAO-Code: GAI
Rufzeichen: GROMOV AIRLINE
Gründung: 1995
Sitz: Schukowski, RusslandRussland Russland
Heimatflughafen: Moskau-Domodedowo
Leitung: Mikhail Alekseev (CEO)
Flottenstärke: 9 (+ 7 Bestellungen)
Ziele: National und international

Moskovia Airlines (russisch Авиакомпания МОСКОВИЯ) ist eine russische Fluggesellschaft mit Sitz in Schukowski und Basis auf dem Flughafen Moskau-Domodedowo.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gesellschaft wurde 1995 unter dem Namen Gromov Air gegründet. 2006 erhielt sie ihren heutigen Namen.

Ab November 2009 leaste Moskovia Airlines zeitweise zwei Boeing 737-800 von SAS Scandinavian Airlines.[1]

Im Februar 2014 beantragte Moskovia Airlines Insolvenz, nachdem ein externer Antrag hierauf 2013 noch abgelehnt worden war. Der Flugbetrieb wird jedoch bisher aufrechterhalten.[2]

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand September 2013 besteht die Flotte der Moskovia Airlines aus neun Flugzeugen[3]:

Bestellungen[4][5]

Zwischenfälle[Bearbeiten]

  • Am 26. Mai 2008 stürzte ein Frachtflugzeug vom Typ Antonow An-12 in der Nähe von Tscheljabinsk ab, alle 11 Crewmitglieder starben.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Moskovia Airlines adds new 737-800 to fleet
  2. http://www.ch-aviation.com/portal/news/25612-russias-moskovia-airlines-files-for-bankruptcy
  3. http://russianplanes.net/ - Moskovia Airlines (russisch) abgerufen am 24. Juli 2013
  4. Highbeam Business: Moskovia Airlines looks to buy 3 Sukhoi Superjet-100s. (englisch), 19. August 2011
  5. atdb.aero - Moskovia Airlines (englisch) abgerufen am 24. Juli 2013