Mossel Bay (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mossel Bay
Mossel Bay Local Municipality
Map of the Western Cape with Mossel Bay highlighted (2011).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Westkap
Distrikt EdenVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Mossel Bay
Fläche 2011 km²
Einwohner 89.430 (2011)
Dichte 44 Einwohner pro km²
Schlüssel WC043
ISO 3166-2 ZA-WC
Webauftritt www.mosselbaymun.co.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Marie FerreiraVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Umgebung von Mossel Bay
Umgebung von Mossel Bay

-34.16666666666722.133333333333Koordinaten: 34° 10′ S, 22° 8′ O

Mossel Bay (afrikaans: Mosselbaai) ist eine Gemeinde im Distrikt Eden, Provinz Westkap in Südafrika. Im Jahr 2001 betrug die Bevölkerung 71.488 auf einer Gesamtfläche von 2.011 km². Sitz der Gemeindeverwaltung ist Mossel Bay.[1]

Der Gemeindename bedeutet „Muschelbucht“. Der Name wurde der Bucht 1601 durch den niederländischen Navigator Paulos van Caerden wegen der großen Muschelbestände gegeben.[2]

Städte/Ortschaften[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gemeindegrenzen Südafrika
  2. Namensbedeutung Gemeinden (Memento vom 26. Dezember 2008 im Webarchiv Archive.today) (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mossel Bay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien