Motiv

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Motiv (lateinisch motus „Bewegung, Antrieb“) steht für:

  • Motivation, Beweggrund für ein Werk oder eine Tat, beispielsweise Motiv für ein Verbrechen
  • Motiv (Psychologie), relativ stabile Persönlichkeitseigenschaft, die bestimmte Handlungsziele anstrebt
  • Schachmotiv, beim Schachspielen die Begründung für eine Spielhandlung


Kunstmotiv steht für:

  • Motiv (Bildende Kunst), kennzeichnendes oder prägendes Element eines Kunstwerks, meist in der Bildmitte
  • Motiv (Fotografie), wichtigstes in einer Fotografie darzustellendes Objekt
  • Motiv (Literatur), Schema des Handlungsstranges
  • Motiv (Musik), oft kurze Melodielinie, im Verlauf eines Musikstückes variiert und ausgearbeitet
  • Sujet, Motiv oder Thema in Kunstwerken
  • Verzierung in Kunsthandwerk, Architektur, Metallverarbeitung und anderen Bereichen


Siehe auch:

 Wiktionary: Motiv – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.