Motomiya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Motomiya-shi
本宮市
Motomiya (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Tōhoku
Präfektur: Fukushima
Koordinaten: 37° 31′ N, 140° 24′ O37.513147222222140.39386666667Koordinaten: 37° 30′ 47″ N, 140° 23′ 38″ O
Basisdaten
Fläche: 87,94 km²
Einwohner: 30.541
(1. Juli 2014)
Bevölkerungsdichte: 347 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 07214-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Motomiya
Rathaus
Adresse: Motomiya City Hall
212 Aza Bansei, Motomiya
Motomiya-shi
Fukushima 969-1192
Webadresse: http://www.city.motomiya.lg.jp
Lage Motomiyas in der Präfektur Fukushima
Lage Motomiyas in der Präfektur

Motomiya (jap. 本宮市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Fukushima in Japan.

Geographie[Bearbeiten]

Motomiya liegt nördlich von Kōriyama und südlich von Fukushima.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Stadt Motomiya wurde am 1. Januar 2007 aus der Vereinigung der Gemeinde Motomiya (本宮町, -machi) und dem Dorf Shirasawa (白沢村, -mura) des Landkreises Adachi gegründet.

Verkehr[Bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Motomiya – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien