Motor Bob

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Motor Bob Runabout (1914)

Motor Bob war eine US-amerikanische Automarke des Jahres 1914. Hersteller war E. N. Bowen aus Buffalo (New York). Die Gussteile wurden von der J. W. Pohlman Company, ebenfalls in Buffalo, zugeliefert.

Das einzige Modell war ein Cyclecar. Der Wagen wurde in Teilen zum Zusammenbau zu Hause für „Jungen zwischen 12 und 15 Jahren“ geliefert. Der fertige Wagen, ein offener Einsitzer mit Holzspeichenrädern und Vollgummireifen, war 2438 mm lang, 787 mm breit und wog 68 kg[1]. Er war mit einem Einzylindermotor ausgestattet, der 2,5 bhp (1,8 kW) entwickelte und mit einem Riemen mit der hinteren Starrachse verbunden war. Verkaufspreis war US$ 125,–. Gegen US$ 30,– Aufpreis gab es ein Reibscheibengetriebe. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 24 km/h.

Literatur[Bearbeiten]

  • Burgess-Wise, David: The New Illustrated Encyclopedia of Automobiles.
  • Kimes, Beverly Ray & Clark jr,. Henry Austin: Standard Catalog of American Cars 1805-1942, Krause Publications, Iola WI (1985), ISBN 0-87341-045-9

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Motor Bob – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Standard Catalog of American Cars 1805–1942