Motor Klassik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Motor Klassik ist das Oldtimer-Magazin von auto motor und sport im Verlagshaus Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG. Chefredakteur ist Hans-Jörg Götzl.

Die Zeitschrift Motor Klassik erschien erstmals im Jahr 1984. Von der ersten Ausgabe wurden nach Angaben des damaligen Chefredakteurs rund 50.000 Exemplare verkauft. Zugleich verzeichnete die Zeitschrift gleich zu Beginn 2000 Abonnenten.

Die Motor Klassik gehört in Deutschland zu den führenden Oldtimerzeitschriften und hat eine Auflage von rund 75.000 Exemplaren (Stand: Juli 2013). Die Idee und das Konzept stammten vom damaligen Redaktionsdirektor der Motor Presse Stuttgart Ferdinand Simoneit.

Chefredakteure[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]