Motto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Motto (latein. muttum „Murmeln“, „Grunzen“) bezeichnet:

  • Motto (Literatur), einen meist knappen Leitgedanken, der einer größeren Schrift vorangesetzt wird
  • Wahlspruch, eine prägnante schriftlich fixierte Formulierung von Zielen oder Ansprüchen seitens Personen, Gruppen, Organisationen
  • Slogan, einen einprägsamen Spruch, beispielsweise in Werbung und Politik
  • Schlachtruf, einen von angreifenden Truppen benutzten Ausruf


Siehe auch:

 Wiktionary: Motto – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.