Mount Constance

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mount Constance
Mount Constance

Mount Constance

Höhe 2364 m
Lage Washington, USA
Gebirge Olympic Mountains
Koordinaten 47° 46′ 22″ N, 123° 7′ 38″ W47.772805555556-123.127361111112364Koordinaten: 47° 46′ 22″ N, 123° 7′ 38″ W
Mount Constance (Washington)
Mount Constance
Gestein Basalt
Alter des Gesteins Eozän
Erstbesteigung 1922 durch Robert Schellin
Die Olympic Mountains von Osten her gesehen (Die „Brothers“ mit ihrer Doppelspitze sind links zu sehen, rechts der Mount Constance)

Mount Constance ist ein 2364 m hoher Berg in den Olympic Mountains im US-amerikanischen Bundesstaat Washington. Er ist der dritthöchste Berg der Olympic Mountains.[1] Er besteht aus Basaltstein und entstand im Eozän.

Mount Constance wurde erstmals im Jahr 1922 von Robert Schellin bestiegen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.trails.com/tcatalog_trail.aspx?trailid=MGW028-095