Mount Pierce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mount Pierce

BWf1

Höhe 1314 m
Lage New Hampshire, USA
Gebirge Presidential Range
Schartenhöhe 72 mfd2
Koordinaten 44° 13′ 34″ N, 71° 21′ 58″ W44.226-71.3661314Koordinaten: 44° 13′ 34″ N, 71° 21′ 58″ W
Mount Pierce (New Hampshire)
Mount Pierce
Normalweg Crawford Path

Der Mount Pierce (früher Mount Clinton, obwohl der neuere Name nicht allgemein akzeptiert wird) ist ein Berg in der Presidential Range in den White Mountains in New Hampshire, der ungefähr 1.314 m hoch ist und nach dem US-Präsidenten Franklin Pierce, dem einzigen in New Hampshire geborenen Präsidenten, benannt ist. Von seinem Gipfel hat man einen weiten Blick auf die Berge von New Hampshire.

Der kürzeste Weg zum Gipfel des Mount Pierce beginnt an einem Parkplatz westlich des Berges an der Mount Clinton Road direkt neben dem U.S. Highway 302. Der Weg folgt hauptsächlich dem Crawford Path, dem ältesten Wanderweg der USA. Der Appalachian Trail und der Webster Cliff führen zum Mount Jackson aus Richtung Süden und treffen direkt nördlich des Gipfel auf den Crawford Path, bevor sie nach Nordosten weiterführen. Mount Eisenhower und Mount Monroe liegen auf dem Bergrücken nordöstlich des Mount Pierce. Alle drei Gipfel sind in der peak-bagging-Liste der White mountain four-thousand footers in New Hampshire enthalten.

Weblinks[Bearbeiten]