Movement Disorders

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Movement Disorders
Beschreibung FachzeitschriftMedizin
Fachgebiet Medizin
Sprache Englisch
Verlag John Wiley & Sons (USA)
Erstausgabe 1986
Erscheinungsweise 16 pro Jahr
Chefredakteur Jose A. Obeso, C. Warren Olanow
Herausgeber Wiley-Liss
Weblink www3.interscience.wiley.com
ISSN 0885-3185
CODEN MOVDEA

Movement Disorders ist die offizielle Zeitschrift der Movement Disorder Society. Sie erscheint in englischer Sprache. Die erste Ausgabe erschien im Jahr 1986 im Verlag Raven Press[1]. Heute wird sie von John Wiley & Sons mit 16 Ausgaben pro Jahr veröffentlicht.

Die Artikel der Zeitschrift befassen sich mit der aktuellen Forschung im Bereich der folgenden Bewegungsstörungen (alphabetische Reihenfolge):

Die Artikel der Zeitschrift werden in den wichtigen bibliografischen Datenbanken wie MEDLINE/PubMed, Science Citation Index und Scopus gelistet.

Der Impact Factor der Zeitschrift im Jahr 2012 war 4,558. Sie lag damit in der Statistik des Science Citation Index auf Rang 23 von 191 betrachteten Zeitschriften in der Kategorie klinische Neurologie.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Movement Disorders. National Library of Medicine Catalog. Abgerufen am 19. August 2010.
  2. ISI Web of Knowledge, Journal Citation Reports Science Edition, 2012.

Weblinks[Bearbeiten]