Moving Dial Indicator

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Moving Dial Indicator (MDI) ist eine Variante von drei ADF-Anzeigegeräten. Das Gerät wird zur Navigation mittels NDB in der Luftfahrt und der Seefahrt verwendet. Eine ausführliche Beschreibung findet sich unter Radiokompass.

Auf der Skala wird der missweisende Steuerkurs eingestellt. Damit kann direkt das QDM abgelesen werden. Die Skala wird bei Drehung des Luftfahrzeuges nicht nachgeführt.

Siehe auch[Bearbeiten]