Moyamba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

8.1666666666667-12.433333333333Koordinaten: 8° 10′ N, 12° 26′ W

Karte: Sierra Leone
marker
Moyamba
Magnify-clip.png
Sierra Leone

Moyamba ist eine Stadt in Sierra Leone. Sie ist Hauptort des Distrikts Moyamba und liegt in der Süd-Provinz.

Lage[Bearbeiten]

Der Ort liegt rund 100 Kilometer ostsüdöstlich der Hauptstadt Freetown.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Die Einwohner sind meist Mende. 1963 wurden 4563 Bewohner gezählt. 1974 waren es dann 6425 und 1985 6483 Personen. Die Einwohnerzahl vergrößert sich also seit Mitte der 1970er-Jahre kaum noch. Heute rechnet man mit rund 6700 Bewohnern.

Infrastruktur[Bearbeiten]

Der Ort verfügt über ein kleines Spital, Polizeistation und Verwaltungsgebäude der lokalen Regierung. Die Straßen in der Umgebung sind meist in mäßigem Zustand. Moyamba hat keinen Flugplatz, der diesen Zustand wettmachen könnte.

Wirtschaft[Bearbeiten]

In den Mokanji-Hügeln nahe der Stadt wird Bauxit abgebaut. Die Stadt ist Umschlag- und Marktplatz für Ingwer, Kolanüsse, Palmöl und -kerne sowie Reis.