moziloCMS

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
moziloCMS
Entwickler mozilo
Aktuelle Version 1.12
(3. Januar 2013)
Betriebssystem Plattformunabhängig
Kategorie Content-Management-System
Lizenz GPL (Freie Software)
Deutschsprachig Ja
www.mozilo.de

moziloCMS ist ein unter GPL lizenziertes freies Content-Management-System, das auf PHP aufbaut. Es benötigt keine Datenbank, sondern verwaltet seine Daten in Dateien. Hierin liegt eine der wesentlichen Besonderheiten des Systems[1], denn die meisten anderen populären Systeme wie z. B. Joomla oder WordPress führen die Datenhaltung mittels serverorientierter Datenbanksysteme, wie etwa dem System MySQL, durch. Die dadurch weniger komplexe Installation erfordert lediglich ein Hochladen der Programmdateien auf einen sogenannten Apache HTTP Server. Eine eigene Syntax für die Text- und Inhaltsformatierung gestattet auch Benutzern ohne HTML-Kenntnisse die Pflege ihres Internetauftrittes. Workflow und Benutzerverwaltung werden nicht unterstützt.

Aufgrund seiner Eigenschaften eignet es sich vor allem für Internetauftritte von Privatpersonen und kleinen Unternehmen. Bei der Entwicklung von moziloCMS liegt das Hauptaugenmerk auf Einsteigerfreundlichkeit, ausgewiesene Zielgruppe sind absolute Anfänger.

Voraussetzungen[Bearbeiten]

Der Betrieb von moziloCMS setzt einen Webserver voraus, der PHP 4.3.2 oder höher unterstützt. Für die Verwendung der Fotogalerie kann optional die GD Library installiert sein.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://cms.mozilo.de/